FUE-Haartransplantation-Fragen

FUE-Haartransplantation-Fragen

Ist es richtig, dass nur 30% der Patienten für eine FUE Haartransplantation geeignet sind und bei den restlichen Patienten müsste andere Techniken der Haartransplantation angewandt werden?
Vielen Dank für Ihre Frage. Es gibt Kollegen, die sehr gerne ihre veralteten Techniken anwenden und leider aus Unwissenheit gerne die moderne und komplikationslose FUE Haartransplantation mit falschen Aussagen kritisieren. Die FUE Haartransplantation ist eine komplikationslose und narbenfreie Operationstechnik und kann ohne Ausnahme bei allen Patienten angewandt werden. In einem Gespräch mit zwei weiteren FUE Spezialisten stellten wir fest, dass keiner von uns bisher einen einzigen Patienten nach Hause schicken musste, weil bei ihm eine FUE Haartransplantation nicht möglich war.

Sehr geehrter Dr. Azar, ich habe sehr lichte Augenbrauen. Bis zur Mitte der Brauen sind die Haare normal, dann werden Sie licht. Ich interessiere mich nun seit längerer Zeit für eine Augenbrauentransplantation. Ich wohne in Berlin und würde gerne die Kosten für eine Reise nach München sparen. Bieten Sie auch die Augenbrauentransplantation in Berlin an?
Vielen Dank für Ihr Interesse bezüglich der Augenbrauentransplantation in unserer Klinik. In Kooperation mit einer modernen Klinik in Berlin biete ich auch unter anderem die Augenbrauentransplantation an. Bitte rufen Sie mich in der Stop Aging Klinik in München zwecks unverbindlicher Beratung an.

Ich leide an Alopecia areata und habe Teile von Augenbrauen und Wimpern verloren. Welche Chancen habe ich, wieder Haare zu bekommen? Wie sicher ist das Verfahren zur Augenbrauentransplantation und Wimperntransplantation
In der Regel könnten die Haare noch innerhalb eines Jahres nach der Erkrankung der Alopecia Areata wieder wachsen. Nach Ablauf von 12 Monaten verringert sich die Wahrscheinlichkeit eines Wiederwachstums drastisch. Beide Verfahren zur Wimperntransplantation und Augenbrauentransplantation sind sehr sicher.
zurück nach oben

Ich hatte zwar keinen Unfall doch meine Wimpern sind so kaputt und dünn das ich ohne aufgeklebte Wimpern das Haus nicht mehr verlassen kann. Auf Ihrer Internetseite habe ich das erste Mal von Wimperntransplantation erfahren.Ist es Möglich solch eine Transplantation bei Ihnen durchzuführen?
vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Wimperntransplantation bietet eine optrimale Behandlung, so dass eine Verdichtung der Wimpern mittels eigenen Haaren erfolgen kann. Die von mir entwickelte Operationstechnik ist eine sehr schonende Methode, welche durch ein mikrofeines Instrument durchgeführt wird. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Ich werde mich in 4 Wochen einer FUE Haartransplantation unterziehen. Ich rauche täglich eine Schachtel Zigaretten. Hat das Rauchen einen negativen Einfluss auf das Transplantationsergebnis?
Die Frage ist mit einem klaren Ja zu beantworten. Versuchen Sie das Rauchen mit Hilfe Ihres Arztes etwa 2 Wochen vor der geplanten Eigenhaarverpflanzung mit Hilfe von Medikamenten zu reduzieren bzw. aufzugeben. Die geplante Eigenhaartransplantation sollte Sie zum Aufhören von Rauchen motivieren. Denn der negative Einfluss des Rauchens auf Haarfollikel ist wissenschaftlich klar belegt.
zurück nach oben

Ich bin Raucher und möchte wissen, ob es einen Zusammenhang zwischen Rauchen und Haarausfall gibt?
Ja. Der Haarausfall kann duch Rauchen ausgelöst bzw. verstärkt werden.

Beeinflußt das Rauchen das Resultat einer Haartransplantation?
Diese Frage ist mit einem eindeutigen Ja zu beantworten. In meiner Sprechstunde empfehle ich meinen Patienten etwa 2 Wochen vor der geplanten FUE-Haartransplantation das Rauchen mittels vielversprechenden Medikamenten zu reduzieren und eine Woche vor der Haartransplantation mit Rauchen ganz aufzuhören. Hierzu erhalten Sie Rezepte.
zurück nach oben

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Haarausfall und Streß?

Zahlreiche Patienten von mir beschreiben diesen Zusammenhang. Zu den häufigsten Streßfaktoren, die mit akutem Haarausfall einhergehen, gehören Prüfungsstreß, Trennung von Partner und Scheidung. Womöglich wird der genetische Haarausfall duch einen dieser Streßfaktoren generiert. Mit anderen Worten die erbliche Alopezie bzw. genetischer Haarausfall liegt vor und wird durch einen Streßfaktor ausgelöst.

Ich habe gar keine Haare mehr auf dem Kopf, auch keine Wimern und Augenbrauen (alopcia areata totalis). Gibt es für mich überhaupt eine Möglichkeit zu transplantieren?
Bei Alopecia areata totalis sind nur die Kopfhaare betroffen. Ich nehme an, dass Sie weiterhin über Körperhaare verfügen. Wir verfügen über große Erfahrung hinsichtlich der Verpflanzung der Körperhaare in die Kopfhaut. Bitte lassen Sie mich wissen, wie stark behaart ihr körper ist?
MFG
Azar
zurück nach oben

Ich bin 17 Jahre alt und habe nach einem kompletten Haarverlust im Kindesalter noch einige Haarlose Herde, die ich mit einem Haarteil verdecke. Kann eine Haartransplantation mir helfen?
Liebe Frau K.,
bei Ihnen handelt sich höchstwahrscheinlich um eine Sonderform der sogenannte Alopecia Areata / kreisrunder Haarausfall, die als Alopecia totalis bekannt ist. Bei Ihnen konnten sich die Haarfollikel der Kopfhaut außer einigen Herden gut erholen.
Das Tragen von Haarteilen bzw. Perücken empfiehlt sich nur für Patienten, die nicht über ausreichende Spenderhaare (Kopfhaare am Hinterkopf, Schläfen und Körperhaare)verfügen. Etwa 25% unserer Patienten sind Frauen. Etwa 10% dieser Frauen haben die gleiche Erkrankung im Sinne der kreisrunden Haarausfallform wie bei Ihnen. Mittels der FUE Technik konnten wir auch bei dieser Patientengruppe sehr gute Erfolge erzielen.

FUE-Haartransplantation-München

FUE-Haartransplantation-München
Stop Aging Clinic GmbH
Sektion Haartransplantation München
Odeonsplatz 12
80539 München
Telefon: +49 89 29164666
Telefax: +49 89 29164667
E-Mail: info@stopaging.de

Odeonsplatz 12
80539 München
Tel.: +49 89 29164666
Fax.: +49 89 29164667
FUE-Haartransplantation-München

Zeige auf Karte

Weiterführende Links: FUE-Haartransplantation-Fragen

Tags: